Rock deine Zukunft – Ansprache Multiplikatoren (Lehrer)

Förderbereich: Steuerberatung

Projektzeitraum: ab 2016 bis offen

Projektpartner: DATEV-Stiftung Zukunft in Zusammenarbeit mit der DATEV eG

Projektbeschreibung

Zahlreiche Studien, Theorien und Befragungen zeigen, dass Jugendliche bei der Berufswahlentscheidung von verschiedenen Personen beeinflusst werden. Neben Eltern und Freunden sind es vor allem Lehrer und Berufsberater, die Schüler bei der Berufswahl um Rat fragen. Um langfristig den Nachwuchs für den Berufsstand der Steuerberater zu sichern, ist es wichtig, dass auch die Lehrer über den Beruf des Steuerberaters informiert sind, ihn positiv wahrnehmen und ihn dann Schülern weiterempfehlen. Gleichzeitig sollen Schüler mehr über die Steuerberatung als spannendes Berufsfeld und die Aufgaben erfahren. Die DATEV-Stiftung Zukunft ergänzt deswegen die Aktivitäten, die DATEV mit der Kampagne „Rock deine Zukunft“ bereits 2014 gestartet hat. Zum Schuljahresbeginn 16/17 fördert die DATEV-Stiftung Zukunft Unterrichtsmaterialien für Lehrer. Von Fachautoren wurden im 1. Halbjahr 2016 die Fachinhalte erarbeitet, so dass das Material im September zum Einsatz kommen konnte. Die Themen sind verknüpft zu Lehr – und Bildungsplänen aller Bundesländer und sprechen verschiedene Lernstufen an. Es wurden drei Handouts erarbeitet, die über Direktmailing aber auch die Internetseite www.Rock-deine-Zukunft.de von Lehrern oder auch interessierten Steuerberatern bestellt werden können:

  • Lehrerinfo: Infobroschüre für Lehrkräfte gibt einen Überblick zum Aufbau und Einsatz der Unterrichtsmaterialien zum Berufsbild des Steuerberaters.
  • Unterrichtsmaterial: Dieses beinhaltet ein
    • Arbeitsbuch mit Hintergrundwissen für Lehrer und Hinweisen für didaktische Integration der Themen im Unterricht sowie vorbereiteten Arbeitsaufträgen.
    • Schülermagazin, das Arbeitsmarktchancen im Berufsfeld Steuerberatung und die Gründe dafür benennt. Es werden Anforderungen an Steuerberater/innen dargestellt, mit der Möglichkeit, eigene Stärken und Schwächen abzugleichen und Einstiegsmöglichkeiten sowie Karrierewege beschrieben.

Dazu wurden ca. 2.000 allgemeinbildende Schulen angeschrieben, um Lehrer zu dem Thema zu informieren und auch Impulse für die Arbeit mit Schülern zu geben.

Ihr Projekt!

Sie möchten sich mit Ihrem Projekt bewerben?

Stellen Sie es uns vor!